Flachglas vom Spezialisten

Hanseata: der Flachglasspezialist

Ich hatte schon mal gehört von dem Unternehmen der Hanseata GmbH & Co., die sich zum Spezialisten für Flachglas und Isolierglas entwickelt hat. Hanseata berät alle seine Kunden umfassend, um den besten Mix an Glasprodukten anzubieten. Da ich mir gerade eine Dusche ins Bad einbauen wollte, recherchierte ich ein wenig und bin eben auf Clarvista bei hanseata.de gestoßen.

Hanseata bietet eine breite Palette von verschiedensten Duschgläsern an und hat hier folgende spezielle Duschengläser, wie z.B.
Anti-Kalk-Glas, Clarvista Glas, Timeless, Optishower oder Luxclear Protect im Sortiment. Doch was ist der Unterschied zwischen einem speziellen Duschenglas zu einem “normalen” Glas ? Hanseata bietet das sogenannte Clarvista Glas an, welches entwickelt wurde um das Korrodieren von normalen Floatglasoberflächen nach einer gewissen Nutzungsdauer zu vermeiden. Diese sogenannte spezielle Clarvista Beschichtung bildet einen lebenslangen Schutz für das Glas.

Sehen kann man diese Beschichtung mit bloßem Auge nicht und daher sieht das Glas aus als wäre es transparent. Es ist farbneutral-unabhängig von der Dicke des Glases. Mir hat dies von Anfang an gefallen. Es gibt auch die Möglichkeit bei einer sehr hochwertigen Anwendung, dass Clarvista auf Weißglas zum Einsatz kommt-sehr edel und nobel sieht diese Version aus. Das macht Dein Badezimmer natürlich perfekt…..)))

Ich wollte schon immer eine Antikalk-Dusche zu Hause haben und diese wird mit Clarvista endlich zur Realität. Du kannst Deine Clarvista Dusche mit den handelsüblichen Glasreinigern säubern. Und auch ganz prima finde ich, dass ich nicht nach jedem Duschen die Duschkabine reinigen muss. Kalkablagerungen können immer sehr leicht von der Clarvista Oberfläche entfernt werden.
Clarvista Glas gibt es in den Dicken von 8 mm bis 10 mm in verschiedensten Abmessungen. Somit steht Deinem persönlichen Duscherlebnis nichts mehr im Wege….)))!