Reitbedarf – ganz besonders leicht gemacht

Hallo meine lieben Reit- und Pferdefreunde,

gern widme ich mich ja immer mal wieder einem anderen Thema in meinen Blogs, um euch möglichst breitaufgestellt gute Informationen aus unterschiedlichen Bereichen geben zu können. Auch heute berichte ich euch deshalb einmal mehr von einem Shop, den ich entdeckt habe und – soviel einmal vorweg – liebe! Es handelt sich dabei um den Onlineshop für reitbedarf, von Montar.de. Hier sollten alle, die sich fürs Reiten und Pferde begeistern, unbedingt einmal vorbeischauen und einen Blick auf das große Sortiment toller Produkte aller Art werfen. Auch ich habe mich hier erst letzte Woche für ein anstehendes Turnier eingedeckt. Und dabei ist Folgendes passiert: Ich habe in einem einzigen Shop tatsächlich alles bekommen, was ich brauche – und das ist wirklich selten und ein absoluter Glücksfall. Ihr seht also: Ich habe den Shop am “eigenen Leib” getestet und bin überzeugt – deshalb möchte ich ihn euch auch heute wärmstens empfehlen und ans Herz legen!

Vom Regen in die Traufe – das Wirrwarr an Onlineshos durchdringen

Ich muss sagen, dass ich es als Verbraucher und User im Internet heute wirklich nicht mehr so leicht finde, einen Onlineshop zu finden, der auch wirklich gut ist. Das liegt vor allem an der Flut an unseriösen Shops, von denen der Markt gefühlt geradezu überflutet wird. Dabei gibt es mittlerweile auch wirklich einen Shops für praktische jeden Produkt, das du suchst – nur leider sind diese Shops dann in den seltensten Fällen gut…
Ich habe bei Reitbedarf ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, einen Shop zu finden, der mir Qualität bietet. Denn: Die Ausrüstung, die ich benutze, sind ja nicht einfach nur T-Shirts, sondern es sind ja auch mal Mundstücke, Riemen, Leder – Dinge, die mein Pferd dann im Maul, im Gesicht, am Körper hat.